07.11.2016

Wintermantel Sew Along - Teil 4

Ich bin gut voran gekommen mit meinem Gehrock aus der Burda 8/2012 - Mod. 101. Bis auf Druckknöpfe annähen und aufbügeln bin ich fertig. Nach einem zwischenzeitlichen Hoch bin ich im Moment nicht mehr so sicher, ob es eine gute Idee war, die Jacke doppellagig mit Oberstoff und der wärmenden Einlage Thinsulate P80 zu verarbeiten. Thinusalte ist recht dünn und formstabil. Ich habe es schon einmal in meiner Weste verarbeitet und finde es dort sehr angenehm und wirklich wärmend. Hier bei der Jacke könnte die formstabile Charaktereigenschaft eher ein Hindernis sein. Der Oberstoff verliert an Leichtigkeit und fällt nicht mehr so schön. Ich werde es erst mal so lassen und die Jacke eine Weile tragen. Sollte es mir nicht gefallen, setze ich die Schere an und schneide es vorsichtig raus. Dann hätte ich zwar keinen wintertauglichen Mantel und müsste einen Neuen nähen.


Dabei könnte ich gleich neue Erkenntnisse anwenden, denn durch Karin habe ich gelernt, dass Steppfutter immer 2 satinierte Seiten haben sollte. Was einen logisch erscheint, da dadurch jede Lage beweglich bleibt. Thinsulate hatte ich aber noch hier und am Ende bringt einen die Erfahrung wieder einen Schritt weiter. 

Ich freue mich schon auf das Finale am nächsten Sonntag und die Vielfalt der diesjährigen selbst genähten Wintermäntel. Hüpf zum heutigen Me Made Mittwoch - Wintermantel sew along Treffen

Bis dahin, liebe Grüße Andrea

Kommentare :

  1. Es wäre nett, wenn Du verraten würdest, wo Du
    den Stoff gekauft hast. Ich finde den nämlich
    sehr schön.
    Vielen Dank vorab für eine Info.

    Gruß, Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Stoff hatte ich auf dem Holland Stoffmarkt in diesem Herbst gekauft.

      Löschen
  2. Der Mantel sieht klasse aus und ich würde ihn tatsächlich erst einmal ein Weilchen tragen, um zu testen, ob du mit der Wattierung zufrieden bist. LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff toll und den Schnitt hatte ich auch schon angeschaut .
    Gelungenes Projekt was begeistert!!!!!!!!
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  4. Gib dem Thinsulate eine Chance. Ich habe im vergangenen Jahr meinen Mantel damit gefüttert und bin sehr zufrieden. Ich habe es aber nur im oberen Teil verarbeitet - der Rock des Mantels ist nur mit dünnem Futterstoff versehen. Aber am Oberkörper hält die dünne Wattierung wirklich schön warm. LG Ina

    AntwortenLöschen
  5. Also der Mantel sieht wirklich schick aus. Trage ihn mit Thinsulate Probe und entscheide dann. Vielleicht ist er ja doch super auch mit festigender Zwischenschicht.

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK