12.11.2016

Anleitung Mohair Flauschcardigan




Hier nun die Anleitung zu meinem Mohaircardigan. Im Post zuvor habe ich geschrieben, dass ich die Jacke zu lang finde. Die Anleitung, die ich euch zur Verfügung stelle, ist so, wie ich ihn gestrickt habe. Wer ihn also kürzer möchte, dem empfehle ich, VT und RT um 6 Reihen zu kürzen (die Ärmel nicht kürzen). Und im Bereich der Passe die 1. und 2. Abnahme um 2 Reihen nach vorn zu verlegen.


Anleitung Mohaircardigan mit Passe

Material:

  • 250 g (10 Knäule) Lana Grossa Mohairlana (42%Mohair, 33% Schurwolle, 25% Polyamid), ich hatte Farbe 019 - Graublau
  • Nadel Nr. 9 
  • eine Fusselrolle :-)))

Größe: S/M

Maschenprobe: 9 M x 14 R auf 10 x 10 cm

Muster: die Wolle dreifädig - in glatt re und für die Blende über 5 M kraus rechts - verstricken, 
glatt re: Hinreihe rechte Maschen, Rückreihe linke Maschen
kraus re: Hin- und Rückreihe rechte Maschen stricken

Vorderteil: 24 Maschen anschlagen. In der 1. Reihe die ersten 5 M für die Blende re stricken, die restlichen Maschen abwechselnd 1 M re / 1 M li stricken (damit der Saum nicht hochrollt). Dann glatt rechts weiter stricken. Beginne mit einer RückReihe bzw. mit einer Reihe von linken Maschen. Dabei die 5M für die Blende in jeder Reihe rechts stricken.
Nach 44 Reihen - 34 cm die Maschen auf einer Hilfsnadel stilllegen. Die letzte Reihe sollte eine RückR.

Das zweite Vorderteil gegengleich stricken.

Rückenteil: 50 Maschen anschlagen. In der 1. Reihe abwechselnd 1 M re / 1 M li stricken. Die folgende Reihe alle Maschen li stricken dann glatt re bis 34 cm - 44 weiterstricken.  Die letzte Reihe sollte eine RückR. Maschen auf einer Hilfsnadel stilllegen. 

Ärmel: 18 Maschen anschlagen und den Bund über 12 Reihen. Den Bund in 1 M re/ 1 M li stricken. Danach glatt rechts weiterarbeiten und in der ersten Reihe 15 M verteilt zunehmen = 33 M. Nach 40 Reihen - 38 cm den Arm stilllegen und den zweiten Arm genauso stricken.  Die letzte Reihe sollte eine RückR.


Passe: Alle Teile in der richtigen Reihenfolge auf die 9er Nadel schieben. 
VT1(24M) - Arm(33M) - RT(50M) - Arm(33M) - VT2(24M) = 164M 
Die Blende am VT weiterhin kraus rechts stricken.

1. R - HinR: alle Maschen re stricken. Für das Passenmuster fehlen noch 2 Maschen daher beidseitig 1M am Übergang VT-Arm zunehmen = 166 M.
Gleichzeitig die Übergänge der einzelnen Teile verkreuzt abstricken. Das bedeutet zum Beispiel am Übergang VT1 zum Arm. Die letzte Maschen vom VT vorsichtig von der Nadel schubsen, dann erst die 1. M vom Arm stricken und dann die runtergeschubste Nadel vom VT1 stricken. Dann weiter mit den Ärmelmaschen. 
2. R - RückR: Die Blende 5M re, sonst alle M li
3. R - HinR : alle M re
4. R - RückR: Die Blende 5M re, sonst alle M li
5. R - HinR: Passeneinteilung - 5M re (Blende); *1M re, 4M li,* von * 30 x wiederholen; 1M re; 5 M re 
6. R - RückR: 5M re (Blende); *1M li, 4M re;* von * 30 x wiederholen; 1M li; 5 M re 
Reihe 5 und 6 bitte 4mal wiederholen
15. R - HinR: 1. Passenabnahme: 5M re; *1Mre, 2mal 2M links zusammenstricken*; von *30 x wiederholen; 1M re; 5 M re = 104 M
16. R - RückR: 5Mre; *1 M li, 2 M re*; von * 30 x wiederholen; 1M li; 5 M re
17. R - HinR: 5Mre; *1 M re, 2 M li*; von * 30 x wiederholen; 1M re; 5 M re
Reihe 16 und 17 bitte 4mal wiederholen
26. R - RückR: 2. Passenabnahme: 5M re; *1M li, 2M re zusammen stricken*; von * 30 x wiederholen; 1M li; 5M rechts = 73 M
27. R - HinR: 5M re; *1M re, 1M li*; von * 30 x wiederholen; 1M re; 5 M re
28. R - Rück-R: 5M re; *1M li, 1M re*; von * 30 x wiederholen; 1M li; 5 M re
29. R - HinR: 5M re; *1M re, 1M li*; von * 30 x wiederholen; 1M re; 5 M re
30. R- RückR: 3. Passenabnahme: 5M re, 15 x 2 M li zusammenstricken; 1 x 3 M li zusammenstricken; 15 x 2 M li zusammenstricken; 5M re = 41 M
31. R - HinR: 5 M re; 31 M re stricken, 5 M re
32. R - RückR: 5 M re; 31 M li stricken, 5 M re
33. R - HinR: 5 M re; 31 M re stricken, 5 M re
34. R - RückR: alle Maschen locker abketten


Seiten- und Ärmelnähte schließen, Fäden vernähen, Fertig.

Liebe Grüße Andrea





Kommentare :

  1. Vielen, vielen Dank für die Anleitung. Stricken gehört definitiv nicht zu meinen Talenten, trotzdem versuche ich es immer wieder. Und wenn die letzten drei angefangenen Projekte beendet sind, werde ich versuchen, diesen Cardigan zu stricken. So schön! LG, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir DANKE. Wenn ich nicht gerade und noch einige Monate Orkney von Wallin auf den Nadeln hätte, ich würde Montag anfangen nachzustricken. Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  3. Danke sehr! Das hört sich eigentlich garnicht so schwer an. Vielleicht sollte ich es versuchen.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine Arbeit, lieben Dank!
    Mal schauen, wann mein jetziges projekt fertig sein wird o.O
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. wow, merci tausendfach für die anleitung! habe mir gerade die wolle bestellt....
    happy xmas knitting...

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK