06.07.2016

MMM mit Archer Shirt No.2


Ich war ja von meinem ersten Archer Shirt so begeistert, dass ich gleich ein Zweites genäht hatte. Dieses Shirt ist wieder ärmellos und hat einen Mao Kragen. Am Kragen musste ich einiges probieren und ändern. Ich hatte zuerst den ganz normalen Kragen nur halt mit Kragensteg und ohne den Umschlagkragen genäht. Das war mir zu dicht am Hals und so habe ich daraufhin den Ausschnitt vergrößert (vor allem vorn und seitlich) und einen neuen flachen Kragensteg angenäht.   

Die Knöpfe habe ich meinem Brustpunkt angepasst und nun sperrt nichts mehr. Die Arme sind nicht ganz so weit ausgeschnitten, wie bei meiner ersten Variante.



Der grafische Stoff eine wunderschöne Baumwolle mit kleinen grauen Dreiecken. Der Stoff hat etwas Stand, ich mag sowas.

Die Bluse mal reingesteckt und mal draußen. Und auch mal von hinten, da seht ihr die schöne Falte im Rückenteil.




Trotzdem habe ich das Gefühl das irgendwas an der Bluse nicht passt, also nicht die Passform, eher die Proportionen oder das Design betreffend. Ist sie zu kurz, ich habe aber nichts an der Länge geändert? Ist es der runde Ausschnitt, der das Shirt etwas altbacken macht? Oder ist es diese Popover/Tunika Variante? Wäre ganz klassisch durchgeknöpft mit Kragen besser gewesen? Eine angedachte dritte Variante habe ich erstmal auf Eis gelegt.




verlinkt mit me made mittwoch

Liebe Grüße Andrea

Kommentare :

  1. Liebe Andrea,
    das Shirt ist superschön geworden und der Stoff ist wirklich toll. Ich mag deinen Kleidungsstil sehr gerne und schaue deshalb immer wieder gerne hier vorbei.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    diese Bluse ist wunderbar genäht! Was mir auffällt, sie endet genau in der Mitte deiner kompletten Figur. Das kann ein bißchen langweilig wirken. Außerdem ist sie nicht tailliert, d.h. sie unterstreicht die Figur nicht. Bevor du in Erwägung ziehst, sie zu ändern, kombiniere sie doch mal mit einer langen Hose (gerne weiter geschnitten) oder einem langen Rock. Beide Kleidungsstücke sollten die Farbe der Bluse in irgendeiner Form aufgreifen, z.B. weiß, grau oder schwarz, dazu ein schmaler Gürtel in der Farbe des Rockes oder der Hose.
    Gruß Modesta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Mitte ging mir auch schon durch den Kopf. Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea,
    das Shirt sitzt toll! Gefällt mir richtig gut. Diesen Sommer trage ich auch ungewöhnlich viele weiße locker fallende Oberteile zu Jeans. Da ist wohl bei mir eine ganz neue Leidenschaft ausgebrochen. Daher spricht mich Dein Shirt heute besonders an. Ich finde es so wie Du es trägst super! Am besten gefällt es mir vorne in die Hose gesteckt. Ich würde nichts daran ändern.

    VG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    das Shirt sieht echt super aus und ist so schön luftig für den Sommer. Es steht dir wirklich sehr gut. Viel Spaß damit.
    Liebe Grüße
    Brina

    AntwortenLöschen
  5. Ach, schade, dass du mit der Bluse nicht zufrieden bist, wo du sie so sorgfältig durchdacht und vorbereitet hast.
    Ich glaube, es liegt nicht an der Bluse, sondern an der Hose, die du dazu kombiniert hast. Nichts gegen die Cargohose; ich finde sie sehr cool und sie steht dir auch, aber sie wirkt zu der Bluse für mich nicht stimmig. Ich könnte mir eher eine schmale schwarze, knöchellange Hose zur Bluse vorstellen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach und ich dachte ich mach mal Stilbruch :-). Der grünton passt schon sehr gut, aber vielleicht die seitlichen Taschen und der Stil von der Hose nicht. Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  6. Die Bluse ist sehr schon. Genau meins. Ich würde aber auch eine andere Hose dazu tragen.
    LG Siggy

    AntwortenLöschen
  7. Die Bluse ist traumhaft schön! Ich würde Susanne zustimmen: Die Bluse ist toll, die Hose ist toll, aber zusammen gehen die beiden nicht.
    Eine schmale (gerne schwarze) Hose ohne Details wäre bestimmt stimmiger.
    Aber gib die Bluse nicht auf, sie ist wirklich ganz reizend!
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe die Bluse nicht auf, dazu gefallen mir die kleinen Dreiecke so gut. Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  8. Hallo Andrea,
    die Bluse ist genial geworden und ich würde sie auch vorne in die Hose gesteckt tragen. Mir gefällt sie sehr gut.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, sehr schön die Bluse, würde sie aber auch eher mal zu einem Rock probieren, finde nach dem Foto wirken die Beine sehr lang. Nähte gerade die Bluse Donna nach La maison Victor.
    LG schurrmurr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lange Beine sind doch toll, ich habe ja eher kurze Beine und einen langen Oberkörper :-(. Röcke besitze ich gar nicht, hab noch kein gefunden der mir passt und nicht langweilig wirkt. Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  10. Die Bluse ist wirklich hübsch. Ich würde "untenrum" auch ein anderes Teil wählen. Vielleicht eine dunkle Marlenehose?
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich habe gerade mal eine weite weite Bermudashorts probiert. Das sah sehr edel zusammen aus. Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  11. Die Bluse ist super geworden und ich finde auch, dass sie von den Proportionen her gut ist. Ich würde es auch mit einer andersfarbigen Hose probieren. Hose und Bluse sind sich farblich zu ähnlich.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  12. Danke, ich finde so ton in ton auch mal ganz schön, weil es so ruhig wirkt. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Mei ist die toll! ich habe mir nun auch noch deine erste Bluse angeschaut und der Stoff der ersten Bluse ist ja auch ein Traum, die Bluse sieht so "zart" aus. Das Stoffmuster deiner zweiten Bluse finde ich aber genauso hübsch. Genau so einen ärmellosen Schnitt suche ich übrigens. Ich werde mir nun auch den Schnitt kaufen und dann noch mal bei dir nachlesen was du alles ändern musstest. vielen Dank für deine ausführlichen Schilderungen. Ich finde die Bluse übrigens nicht altbacken und auch die Proportionen nicht komisch sondern passend. Und der Kragen ist toll geworden. Ich hoffe das bekomme ich auch hin.
    Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  14. ...steht dir super und ich finds genial dass du die Stoffe mit verlinkst MERCI,
    Gabi

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK