06.04.2016

mmm mit Strickshirt und neuer Hose


An den ersten warmen Frühlingstagen konnte ich mein neues Strickshirt ausführen. Ach und was soll ich sagen, ich liebe es. Es ist so herrlich lässig und ganz angenehm auf der Haut. 
Nach meinen Versuchen ein Sommergarn zu finden, hatte ich mich am Ende für das weiße Lavato Garn von Lana Grossa entschieden. Das Weiß ist ganz rein und klar, genau meine Farbe. So wischi waschi creme beige weiß Töne stehen mir überhaupt nicht.

Den Pulli habe ich ohne Anleitung gestrickt. Ich hatte ein genähtes Shirt als Vorlage genommen. Es ist glatt rechts gestrickt mit Rollsaum und leichten Kimonoärmel. In den nächsten Tagen werde ich euch noch die Anleitung zu meinem Strickshirt zur Verfügung stellen. Allerdings nur so wie ich es gestrickt habe, das ist so Größe 38. Ich denke es wird auch bei einer 36 und 40 passen. Es ist ja leger geschnitten. 


Die Hose ist auch neu und selbstgenäht. Allerdings mit einer Menge Änderungen. Der Schnitt Burda 11/2013 Mod. 110 - eine Zigarettenhose. Auf dem Bild und nach der Schnittzeichnung sah die Hose sehr schmal aus, aber meine fiel viel zu groß aus. Im Schnitt werden Hosenstoffe mit Stand empfohlen, ich hatte einen elastischen Stoff. Ich denke das wird der Fehler gewesen sein, das sie bei mir so bollerig saß. Am Ende habe ich bis zu 3 cm an der Seitennaht weggenommen. Jetzt ist es ok. Hinten unterm Po habe ich immer noch viel zu viel Stoff. Auch im Schritt wirkt sie sehr weit. Trotzdem fühle ich mich sehr wohl in der Hose. Ich lass die Weite als gewollt lässig durchgehen.
Die Hose hat einen Formbund der besser sitzt als ein gerader Bund. Dadurch trägt sich die Hose sehr gut ohne Gürtel.
Der kleingemusterte Stoff war vom Stoffmarkt Holland im letzten Jahr.

Tipp: Hosenreißverschluss einnähen dauert bei mir immer etwas. Wie lang muss der Untertritt sein, zu welcher Seite muss nochmal der Schlitz aufgehen, in welcher Reihenfolge nähe ich alles zusammen....? Zum Glück gibt es google und youtube. Ich habe ein Video von farbenmix gefunden, indem werden die Schritte sehr gut gezeigt und erklärt. Mein RV war somit schnell und sauber mit Untertritt eingenäht.

Liebe Grüße Andrea

verlinkt mit memademittwoch

Kommentare :

  1. Prima, ich freue mich sehr! auf Deine Strickanleitung - genau so ein Shirt suche ich seit einiger Zeit.
    Schönes, lässiges Outfit.
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. p.s.: Ja, berichte bitte von der Baumwollmischung! Dein BeauB ist natürlich unter meinen Favoriten abgespeichert:) Folgt im Herbst!

      Löschen
  2. Boah, ein gestricktes Sommershirt....klasse! Dein Outfit finde ich sehr schick. Auch die Hose, wenn sie ein bisschen lässig sitzt. Find ich gerade im Frühjahr /Sommer richtig fein.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Der Stil gefällt mir. Lässig und doch ein bisschen edel. Schon die Farben sind meine :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr stimmiges Andrea Outfit.
    Weiß geht bei mir leider gar nicht. Ein berufsbedingtes Weißtrauma.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für ein tolles Outfit! Das Shirt gefällt mir sehr, ist wirklich perfekt für Frühling und Sommer. Und auch die Hose ist großartig und steht dir sehr gut! Da haben sich die Änderungen ja gelohnt.
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Outfit!
    Und auf die Strickanleitung freue ich mich schon.
    Viele Grüße,
    Julischka

    AntwortenLöschen
  7. Mega lässiges Outfit. Ich liebe vor allem deine Hose in Kombi mit den Schuhen. Sehr sehr geil. Und dass ein gestricktes Shirt so cool aussehen kann, begeistert mich auch total!

    Ganz liebe Grüße, Loui

    AntwortenLöschen
  8. Nein, die Hose steht Dir super. Die Kombination mit Deinen Schuhen und dem Strickmuster ist fabelaft. I ♡ it
    Wilhelmina

    AntwortenLöschen
  9. Wow, super schönes Outfit. Ich kann mir das super gut zum Stadtbummel bei dem schönen Frühlingswetter vorstellen. Sowohl das Shirt, als auch die Hose sind einfach großartig.
    LIebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schönes, stimmiges Outfit, lässig, clean und schick.
    Das Strickshirt ist dir ganz wunderbar gelungen und die Hose sieht zwar nicht aus, wie am Model in der Zeitschrift, aber deine Version gefällt mir trotzdem.
    Wenn ich einen Hosenschnitt nachnähen möchte, halte ich mich beim Stoffkauf mittlerweile möglichst genau an die Stoffempfehlung; Burda gibt bei den Schnitten meist recht genaue Angaben, die ich sehr hilfreich finde.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Du siehst toll aus in diesem Outfit! Solche zurückhaltenden, schlichten Sachen sind so stilvoll. Sehr schön.

    AntwortenLöschen
  12. Habe dich durch Zufall bei durchstöbern von mmm gesehen........wow, was eine tolle Hose und tolles Shirt. Zum Stricken komme ich gar nicht mehr, aber wenn ich das so sehe, dann bekomme ich Lust dazu. Die Hose kannst du gerade noch mal nähen........ich würde sie nehmen. 😀 Die ist suuuuper.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Outfit. Richtig cooles Shirt. Ein ähnliches mag ich mir auch stricken, kämpfe aber noch mit meinem Gewissen, denn eigentlich wäre das Kind mal wieder dran...
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  14. Ein super stimmiges Outfit hast Du Dir da genäht. Genau mein Stil.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  15. Ein Outfit ganz nach meinem Geschmack. Es steht dir ganz ausgezeichnet.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  16. Dein Outfit steht Dir ausgezeichnet! Ich bin total beeindruck von Deinem gleichmäßig gestrickten Shirt.
    Die Hose hast Du super hinbekommen mit den ganzen Anpassungen.
    Viel Spaß beim Tragen! Das Wetter soll ja jetzt mitmachen.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Ein tolles stimmiges Outfit!
    Die Hose habe ich auch genäht aus einem Wollstoff mit Stand- auch bei mir war sie viel zu groß und musste ordentlich geändert werden. Ich glaube da liegt es wirklich am Schnitt!

    LG

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht sehr professionell genäht und gestrickt aus. Könnte auch glatt von Lacoste oder so sein. Vor allem das Strickshirt hat es mir angetan, aber das hatte ich ja schon bei Insta geschrieben.
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. Ein wunderschöner "Schnitt". Dachte zunächst, du hast das genäht. Wow bin begeistert. Wenn du die Anleitung online stellst, würe ich es sogar auch ausprobieren. lg Monika

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK