19.12.2014

Lebkuchenkekse in Teebeutelform


Jeder hat hier so seine Lieblingskeese. Zu meinen absoluten Favoriten gehören Lebkuchenkekse. Sie sind nicht so süß, trotzdem lieblich und man kann sie herrlich in Tee oder Kaffee stippen bzw. ditschen. Ich gebe es zu ich bin ein Ditscher. Trockenen Kuchen oder Kekse dippe ich gern in meinen Kaffee oder Tee ein. Was liegt da also näher als gleich ein paar Ditschkekse in Teebeutelform zu backen. 


Das Rezept für die Kekse ist das Gleiche wie hier bei den Lebkuchenfiguren. Für die Teebeutelform habe ich mir eine Pappvorlage von einem richtigen Teebeutel abgezeichnet. Diese habe ich auf den Teig gelegt und mit einem Messer die Kekse ausgeschnitten. Das Loch habe ich mit einem Zahnstocher gemacht. Macht das Loch nicht zu klein, da der Teig beim Backen etwas auf geht und das Loch sonst zu ist. Die abgekühlten Keksteebeutel habe ich in Schokolade getaucht und mit goldenen Glitzerzucker bestreut. Das Band ist Bäckergarn von Garn&Mehr. 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und noch 5 Tage bis Weihnachten.

Alles Liebe Andrea


Kommentare :

  1. eine tolle Idee, die sehen diretk zum "reinhängen" aus! :D

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    die sehen aber oberköstlich aus!
    Ich wette die sind ziemlich schnell verputzt!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Na das sind ja mal witzige Plätzchen...
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine süße Idee! Im wahrsten Sinne des Wortes. Sehr kreativ!
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  5. WOW, das sieht wirklich toll aus. Und so viel Arbeit, die alle auszuschneiden....
    Ich habe mich gestern zum ersten Mal in meinem Leben an Zimtsterne getraut... Mal sehen ob sich meine Eltern an Weihnachten darüber freuen. Ich werde auch noch einen Post dazu schreiben, aber momentan ist das ja noch geheim^^
    Wo hast du den tollen Glitzer-Zucker her? (Neid ;)

    Ganz liebe Grüße
    Rica

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja toll, so weihnachtlich :-)
    Eigentlich standen diese Teebeutel Kekse auch auf meiner To Do Liste. Mal schauen wann ich Zeit finde, in jedem Fall lieben Dank für die "Erinnerung".
    Einen rundum gemütlichen 4. Advent mit einer Tasse heissem Tee und leckeren Keksen wünsche ich Dir!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK