24.11.2014

Herbstjacken Sew Along #5: Finale


Oh da hätte ich doch fast das Finale vom Herbstjacken Sew Along verpasst. Irgendwie war ich auf nächsten Sonntag aus. Zum Glück waren die Fotos schon gemacht und das sogar bei wunderschönem Sonnenschein und winterlicher Luft.

Zur Erinnerung, ich hatte mich für den Kurzmantel aus der Burda easy entschieden und ihn aus blauer Schurwolle genäht. Das Futter ist ein Neva Viscon Futter in leuchtend hellblau dazu weinrotes Satin Paspelband und blau-schwarze Knöpfe.

Von vorn und hinten, offen oder geschlossen meinen Jacke gefällt mir. Sie passt und sitzt sehr gut. 

Große Probleme beim Nähen gab es nicht, jedoch habe ich einige Änderungen vorgenommen:
- alle Teile mit Vlieseline G785 bebügelt
- vorn und hinten im Oberteil die Taillenabnäher und Schulterabnäher verbunden
- Taschen in der Taillennaht eingenäht, ich glaube in der Seitennaht wäre besser gewesen
- die Schulterbreite um 1,0 cm gekürzt
- Knöpfe und Maschinen Knopflöcher genäht
- einen Riegel im Rückenteil befestigt

Die Handstiche waren am Ende nochmal zeitaufwendig, aber die Arbeit hat sich geloht. Mir gefällt das Detail sehr und passt wunderbar zum sportlichen Stil der Jacke. Das weinrote Paspelband ist ein schöner Kontrast zum blau.

Wer nochmal genaueres über die Entstehung des Kurzmantels erfahren möchte, kann in den einzelnen Terminen nochmal nachlesen:
HJSA Teil 1 - Inspiration  - hier
HJSA Teil 2 - Stoffvorstellung - hier
HJSA Teil 3 - Zwischenstand - hier
HJSA Teil 4 - Endspurt - hier 








Es war wieder sehr schön beim Sew Along dabei gewesen zu sein. Ohne ihn hätte ich wahrscheinlich wieder keine Jacke genäht. Danke an die Organisatoren (dreikah und Chrissy) und an alle kreativen Näherinnen für eure Ideen, Inspirationen und Umsetzungen. Ich möchte mich auch für die vielen lieben Kommentare, die ich in den letzten Wochen erhalten haben, bedanken. Ihr seit der Wahnsinn. Dankeschön. 

Jetzt auf zum Final, das findet hier statt. 

Alles Liebe Andrea

Hose - Hallhuber
Hut - H&M
Schal - COS
Pullover - selbstgenäht nach eigenem Schnitt - hier
Tasche - abro

Kommentare :

  1. Ich muss zugeben: Ich bin ein bißchen neidisch. Der Mantel ist wun-der-schön geworden. Stoff, Futter, Paspel - einfach alles passt so gut zusammen! Viel Spaß mit dem Traumteil!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöner Mantel und tolle Finalfotos! Gratulationen!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, dein blauer Mantel, er steht dir unglaublich gut! Mir gefallen die Details sehr sehr gut, genau das Paspelband und die Handstiche machen aus dem Mantel ein richtiges Couture-Stück. Sehr gelungen. Und du weißt wie immer, was dir steht.
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ein toller Mantel. Ich habe gespannt auf dein fertiges Stück gewartet. Er steht dir unglaublich gut. Ich hoffe, meiner wird nur annähernd so schön.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich schön ist es geworden! Ist schon erstaunlich wie der selber Schnitt unterschiedlich interpretiert werden kann, ich habe ihn auch genäht und meiner sieht etwas anders aus! Und überhaupt sind die Fotos in deinem Blog wunderschön!
    LG Adina

    AntwortenLöschen
  6. Respekt! Der Mantel sieht total schön aus und ich hätte nicht gedacht dass der selbst geschneidert ist. Ich würde so etwas auch gerne mal machen, aber ich glaub dazu bin ich einfach nicht fähig, haha.
    Liebe Grüße Kathi von http://www.sohavemercy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Dein Mantel ist ein Traum. Das Königsblau leuchtet so richtig toll. Innen wie außen ein Hingucker.
    großes Kino.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für ein toller Mantel. Du warst den ganzen Sew-Along eine Inspiration für mich und meinen Burdamantel. Vielen Dank dafür!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  9. wow, wow, wow...dein Mantel ist traumhaft schön geworden!!!!
    Ich arbeite an meinem noch, aber ich bin schon ganz verliebt in das Teil (habe auch diesen Burda easy Schnitt gwählt).
    Liebe Grüße und viel Spaß mit deinem Traumteil (Komplimente dafür bekommst du sicher zuhauf)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea! Habe dich gestern schon ver misst, ich war doch so gespannt auf Tragebilder von deinem blauen Mantel! ... Und wie erwartet, ersieht toll aus. Die kleinen Details mit Paspel und Zierstichen machen das Teil sehr hochwertig. Mal wieder eine tolle Verarbeitung und wunderschöne Fotos! Liebe Grüsse, Anni

    AntwortenLöschen
  11. Der Mantel sieht superschön aus. Die leuchtende Farbe ist klasse; ich habe in dieser Farbe noch nie einen Mantel gesehen. Der Rückenriegel ist mir sofort aufgefallen; passt sehr schön zum Schnitt, auch deine ganzen Veränderungen und Details sind gut durchdacht und sehen absolut gelungen aus.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Sehr sehr toll! Ich bin auch ganz und gar angetan von den kleinen Details, wie das Paspelband, den Rückenriegel und diese Handnaht. Das sind gute Inspirationen für kommende Projekte!
    Ich wünsche dir viel Freude beim Tragen, du kannst echt stolz auf dich sein!
    Liebe Grüße von
    Luise

    AntwortenLöschen
  13. Sehr sehr schöner Mantel. Das Detail der roten Paspel ist prima, die Handnähte haben sich auf alle Fälle gelohnt.
    Farblich unterstreicht das natürlich super die Augenfarbe.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  14. Suuperschön dein Mantel, die Farbe ist wirklich der Knaller, und von innen ist er ja genau so toll. Kompliment!

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderschöner Mantel! Tolles Blau und so schöne Details (Paspel, Handstiche ...) - Kompliment!
    LG, M.

    AntwortenLöschen
  16. Der ist aber schön !! Und wie immer noch dazu so gut gerabeitet !! Du siehst mal wieder grossartig aus :-)
    Wir haben übrigens das Sofa gekauft, die katzen sind sehr zufrieden :-D
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein toller Mantel, der ist wirklich wunderschön!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  18. Und deinen blog hab ich direkt mal abonniert. Der gefällt mir sehr und die Fotos sind unglaublich schön. Du bist Fotoprofi, oder. Da muß ich nochmal genauer nachlesen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK