11.08.2014

Aus unserem Garten


Dieses Jahr können wir uns richtig freuen über unsere Erträge aus dem Garten. Nachdem die Beeren (Erdbeeren, Heidelbeeren und Johannisbeeren) schon lange aufgenascht, zu Marmelade verkocht, im Müsli verschwunden oder zu leckeren Kuchen verarbeitet sind, reifen jetzt Tomaten und Zucchini. 


Im Frühjahr hatten wir ein neues Beet für sonnenhungriges Obst und Gemüse angelegt. Dort wachsen Tomaten, Zucchini, Kürbisse und Himbeeren um die Wette. Es ist das erste Jahr, in dem wir wirklich ansehnliche Tomatenpflanzen mit vielen Früchten haben. Nichts mit Mehltau oder Braunfäule. 


Aus zwei Zucchini und den ersten Tomaten habe ich gefüllte Zucchini gemacht. 

Die Füllung bestand aus schwarzen Quinoa, 1 Ei, 1/2 Paprika, Zwiebel, etwas geriebenen Käse, Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer. Es war eher so eine "was geben die Vorräte noch her" Füllung. Oben drauf kamen die in Scheiben geschnittenen Tomaten. Im Ofen musste alles noch ca. 30-35 min garen. Kurz vor Ende der Garzeit habe ich Mozzarella auf den Tomaten verteilt und mit backen lassen.



Für gefüllte Zucchini eignen sich am Besten kleine Zucchini. Sonst hat man zu viel Zucchini und schmeckt kaum etwas von der Füllung.  Zucchini finde ich auch sehr fad im Geschmack. Die brauchen schon ordentlich Salz, Pfeffer und Gewürze. Die Großen nehme ich gerne für Suppen oder Puffer. 


Alles Liebe 

Andrea

Kommentare :

  1. Bei uns ist der Mann der fleißige Schrebergärtner. 7 Sorten Tomaten, von gelb, orange grün und rot. Auch schon fotografiert. Gelbe Zucchini sind auch lecker. Werden hier oft mit Tomatensoße gefüllt und Reis. In Tomatensoße gesetzt und ich liebe Schafskäse. Habt ihr auch Auberginen?
    Lg Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika, Auberginen habe ich noch nicht probiert auch mit Gurken hatte ich bisher kein Glück. Aber nächstes Jahr möchte ich das alles anbauen, wo ich doch jetzt so ein sonniges neues Gemüsebeet habe. Gelbe Tomaten stehen auch auf meiner Wunschliste. Wir hatten dieses Jahr aber auch viel Glück mit dem Wetter. Viel Sonne, nur ab und an mal Regen, gerade so viel das uns das ständige Wässern erspart blieb.
      Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  2. Liebe Andrea,
    dass sieht nach einem liebevoll gepflegten Garten aus von jemandem mit dem "grünen Daumen"!!!
    Das Rezept probiere ich auch gleich mal aus! Vielen lieben dank dafür!
    Einen schönen Sommerabend,
    lg Anette

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK