12.03.2014

Lust auf Garten und Bench Photo

Ja mich gibt es noch, ich bin nicht verschollen, ich bin nicht krank, ich nutze nur das tolle Wetter und bin jede freie Minute im Garten. Ein großer Garten ist toll, macht aber auch viel Arbeit. Dieses Jahr habe ich große Lust auf Garten, aufs Pflanzen, Neugestalten und Umgestalten. Im letzten Jahr wurde ich da von meinem Rücken ausgebremst, aber dank Pilates macht der Rücken bisher super mit. 


Bei uns im Garten gibt es nichts gelb Blühendes, daher auch keine Forsythie. 
Aber was hier blüht, ist eine Forsythie, und zwar eine Schneeforsythie. 
Sie blüht in weiß und noch vor den gelben Sträuchern. Sie bleibt klein und 
die Äste sind sehr bruchempfindlich. Daher steht sie bei uns 
geschützt im Rhododendron Beet zwischen Koniferen. 


Die weiße Sternmagnolie hat viele Knospen und die Ersten brechen langsam auf. 


Die Rosen haben ihren Frühjahrsschnitt erhalten und das alte Laub ist weg. 
Die Tulpen brechen überall durch. Der Buchs treibt auch schon. 


Frühlingsblümchen gekauft und gepflanzt. 
Am liebsten mag ich immer noch die Hornveilchen.


Und was wächst da am Wegesrand? Schöne blaue Krokusse. 
Davon benötige ich unbedingt noch mehr im Garten.



Zum Schluss noch ein bench photo. Das ist lustig und macht Spaß. Ich muss öfter auf Bänke steigen.

Seit lieb gegrüßt eure Andrea

1 Kommentar :

  1. :-) bei uns im kleinen Garten gibt es auch nichts Gelbes. Einfach aus dem Grund weil ich das Gefühl habe dass der Garten ZU klein ist für alle Blumenfarben. Die Schneeforsythie muß ich mir merken.
    lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK