01.02.2014

Süßkartoffeln in Variation

Heute gab es bei uns Mittagessen. Oft lassen wir das einfach ausfallen, 
immer dann wenn wir so richtig ausschlafen und erst spät frühstücken. 
Das Mittagessen holen wir dann am Abend nach. 
Aber heute nicht, heute haben wir zu Mittag gegessen. 
Es gab....


Das Rezept für die Pancakes mit dem 
Mango-Senf Püree habe ich von Yvonne (hier).
Für die Pancakes benötigt man nur 200g Süßkartoffeln.
Im Beutel waren 750g. So habe ich aus den restlichen
Süßkartoffeln ein paar Pommes gemacht.


Süßkartoffel Pommes

Süßkartoffeln schälen und in Stifte schneiden.
Mit Öl, Salz, Pfeffer und Rosmarin vermischen.

Alles auf ein Blech verteilen und bei 200° ca. 25 min backen.


Das Mango-Senf Püree lag nicht so ganz auf meiner 
Geschmackslinie. Alternativ habe ich daher noch
eine Frischkäsecreme angerührt.

Tomaten Frischkäse

200g Frischkäse
4-5 eingelegte getrocknete Tomaten
Basilikum
Pfeffer, Salz

Die Tomaten und den Basilikum klein schneiden
und mit dem Frischkäse verrühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.



Und bevor der Schnee ganz weg ist, hat Ole noch einen Schneemann gebaut.
Der steht jetzt bei uns im Garten.



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Liebe Grüße Andrea

Kommentare :

  1. Das sieht allein schon mal sehr, sehr lecker aus. Da wir in meiner Familie Süßkartoffeln gern mögen, werde ich deine Rezepte demnächst ausprobieren. Danke fürs Appetit machen und LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr appetitlich aus. Süßkartoffeln mögen wir auch ganz gern, gibt es bei uns als Püree oder im Sommer vom Grill. Neue Ideen, wie deine, sind mir daher willkommen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, liebe Andrea, da würde ich gleich mit essen wollen. Süßkartoffeln standen bei mir auch schon auf dem Tisch. Aber ein paar neue Anregungen und Rezepte finde ich immer sehr schön.
    Geniess den Sonntagabend und sei herzlich gegrüßt von antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK