09.02.2014

Sonntagskuchen # 4


Am Wochenende gab es Geburtstagskuchen. Einen Kirsch-Schmand-Schokoladen Kuchen. Ist nicht gerade mein Lieblingskuchen, aber meine Männer mögen ihn, besonders die Schokoladenschicht. Mir hat der Erdbeerkuchen viel besser geschmeckt. Den habe ich mit unseren Gartenerdbeeren gemacht. Die Ernte im letzten Jahr war so reich, das ich viel einfrieren konnte.


Rezept Kirsch-Schmand-Schokoladen Kuchen
(24-26cm Springform)

einen Tortenboden in der Springform nach eurem Lieblingsrezept backen und abkühlen lassen

1 Glas Kirschen
1 Päckchen Vanillepudding
2 EL Zucker
1/4 l saure Sahne

1 frisches Ei
3 EL Puderzucker
2 Päckchen Vanillezucker
4 EL Kondensmilch
3 EL Backkakao
125g Kokosfett


Die Kirschen abtropfen lassen. 1/4l Kirschsaft mit dem Puddingpulver und 2 EL Zucker aufkochen, etwas abkühlen lassen. Dann Schmand unterrühren. Die Kirsch-Schmand Creme auf den Boden verteilen und die Kirschen drauf legen und eindrücken.

Für die Schokoladencreme das Kokosfett in einem Topf auf dem Herd schmelzen lassen. In einer Schüssel das Ei, den Puderzucker, Vanillezucker, Kondensmilch und Kakao mit einem Schneebesen schön glatt rühren. Nun das flüssige Kokosfett esslöffelweise (wirklich wichtig) in die Kakaomasse rühren. Nie anders herum, dann verbindet sich die Kakaomasse nicht mit dem Kokosfett.
Wenn alles gut verrührt ist, die Schokoladencreme auf den Kuchen gießen. Nun in den Kühlschrank stellen bis die Creme fest wird. 
Die Schokoladenglasur lässt sich schwer schneiden. Am besten ein heißes Messer nehmen. 


Der virtuelle Kaffeeklatsch trifft sich bei Monika (hier).

Euch einen schönen Restsonntag.

Viele liebe Grüße

eure Andrea

Kommentare :

  1. sieht nach einem erfrischenden kuchen aus, ich würde mich deinen kulinarisch männern anschließen. er erinnert am eine neuinterpretation der donauwelle. hab einen feinen sonntag, LG daniela

    AntwortenLöschen
  2. Erdbeeren mag ich auch lieber, als Kirschen, aber die Torte sieht farblich schon sehr appetittlich aus.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Den Kuchen werde ich auf jeden Fall ausprobieren, ich bin mir sicher, meine Kinder werden ihn auch lieben.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  4. hmmm, das sieht oberlecker aus-beide Kuchen!
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. Optisch finde ich den "Männerkuchen" oberklasse...aber zugreifen würde ich wahrscheinlich auch beim Erdbeerkuchen...da kann ich nämlich einfach nicht widerstehen...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK