14.01.2014

Ein Sessel


Ich war da mal einen Sessel kaufen, einen zum Kuscheln,  
zum Lesen, zum Telefonieren, zum Kaffee trinken, zum Zeitschrift schmökern 
oder schmollen oder oder... Auf jeden Fall ist er sehr gemütlich. 


Das einsame kleinen Bild ist nicht die Endlösung. Da fehlen mir noch Ideen und Motive.
Die schwarze Lampe war mal blau und wurde einfach übersprayt. 
Der Hocker uralt. Wir hatten ihn im Keller unserer ersten gemeinsamen Wohnung gefunden. 
Damals in Berlin Mitte irgendwas um 1995. Der Hocker war bis vor kurzem braun und
voller Malerflecke. Mit ein bisschen frische Farbe dient nun als Beistelltisch.

Liebe Grüße eure Andrea



Kommentare :

  1. Eine sehr elegante und gemütliche Leseecke! Grüße, Klara

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr toll aus, richtig gemütlich.
    Die Lampe gefällt mir sehr gut in schwarz.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gemütlich, so richtig zum reinlümmeln. Wie wärs mit einem großformatigen schwarz-weiß Foto, du machst doch selbst immer so schöne Fotos. Dir wird sicher was tolles einfallen. Liebste Grüße aus DD
    Marit

    AntwortenLöschen
  4. Toll sieht die Ecke aus! Ich freu mich auch schon auf so einen gemütlichen Sessel ... Dann im neuen Haus! Bin gespannt was dir für die Wand einfällt- da tu ich mir auch immer schwer!
    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    unser Ektorpsessel steht momentan im Zimmer der Minimaus.
    Er ist wirklich superbequem.
    Er war im ersten Lebensjahr unser Sessel zum Stillen,
    nun ist er der Sessel für die Gute-Nacht-Geschichte
    und, falls die Minimaus nachts aufwacht, mein Ruhesessel.
    Ich freu mich aber schon darauf, wenn er wieder ins Wohnzimmer darf.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. der sieht super-gemütlich aus! auf unserer to-shop-Liste stehen auch noch zwei Sessel und ich freue mich schon, wenn wir die dann endlich gekauft haben!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea, das sieht wirklich sehr gemütlich aus. Und für die Bilder kommen dir bestimmt noch die Ideen. Wart mal noch 1 - 2 - 3 Tage. Irgendwann hat man eine Eingebung und die Idee und dann fragt man sich, wieso man nicht gleich darauf gekommen ist. Das wird .. da mach ich mir bei dir gar keine Sorgen, dass die Wand lange so bleibt.
    Viel Spaß biem "grübeln" wünscht dir antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK