30.12.2013

Rückblick 2013

Wir haben das Weihnachtsfest sehr ruhig und gemütlich verbracht. Ich hoffe ihr hattet genauso erholsame und entspannte Weihnachtsfeiertage. Das Jahresende steht direkt vor der Tür und ich werfe einen Blick zurück auf mein Blogjahr 2013. 

Ich möchte mich bedanken für eure Besuche auf meinen Blog, für die vielen Kommentare und emails. Mein Blog macht mir viel Freude. Er ist eins von vielen Hobbys und alles was hier steht oder gezeigt wird ist spontan entstanden und nie lange im voraus geplant. 

Im Januar habe ich viel gebacken, wärmende Handstulpen gestrickt und mein Kameraschweinchen genäht. Im Kinderzimmer haben wir Möbel gerückt und renoviert. 


Im Februar hatte ich Geburtstag und mein Wunsch (ein Kameraobjektiv) hat sich erfüllt. Mein selbst konstruiertes Wollkleid ist rechtzeitig zum Geburtstag fertig geworden. Ich mag es sehr. Frische Blumen in der Hoffnung das der Frühling bald kommt. Wir Süßmäuler können nicht ohne Kuchen und ich probiere gerne Neues aus. So gab es Kirschtartletts und Mini Gugl.


Im März kommt der Winter mit voller Wucht zurück, Schnee ohne Ende. Ich schmücke für Ostern. Wir feiern Kindergeburtstag - Motto Bowling. Genäht zwei Röcke, wobei der schwarze Pencilskirt sich im nach hinein als zu eng herausgestellt hat. Den gestreiften Rock habe ich oft getragen, aber er rutscht immer rum. Das Kleid auf der Basis meines eigenen Schnittes war nie ein Lieblingskleid. Es lag an der Farbe. 


Im April war es immer noch kalt und ich war für einige Tage in Leipzig. Das erste Sommerkleid ist entstanden und landete unbeachtet im Schrank. Ich hatte daran soviel gearbeitet und geändert das ich es nicht mehr sehen konnte. Später im heißen Sommer war es eines meiner Lieblingskleider. Oft müssen meine genähte Sachen erst lagern, bis ich sie schätzen lerne und gut finde. Wir feiern einen 18 Geburtstag. Neben Erdbeerkuchen zum Geburtstag, habe ich im April auch einen Apfelkuchen und Mini Amerikaner gebacken.


Der Frühling ist endlich da und die Tulpen im Garten blühen. Im Mai habe ich viel genäht. Der grüne Rock sitzt und gefällt mir und wurde oft getragen. Der geblümte Rock leider nicht. Er knittert mir zu doll und es fehlt das Futter. Das blaue Hemdblusenkleid entsteht und wird gleich ein Volltreffer. Der Schnitt Mc Calls 6696 ist mein Schnitt.   


Der Juni ist da und überall in unserem Garten blüht es. Erdbeeren konnten wir dieses Jahr viele ernten. Ich habe davon Kuchen und Marmelade gemacht und viel für die Wintermonate eingefroren. Die rosa Bluse nach einem Burdaschnitt entsteht. Ich hatte sie nicht oft an. Der Stoff ist mir zu steif. Das Kleid habe ich an heißen Sommertagen gerne an. 


Im Juli machen wir Sommerferien. Das grüne Kleid entsteht nach dem Mc Calls Schnitt 6696. Ich liebe es. Mein Overall war eine super spontane Idee. Gesehen, Schnitt gefunden, Stoff gekauft, genäht und sofort heiß geliebt. Das schwarze Kleid war nie ein Lieblingskleid. Warum kann ich garnicht genau sagen, da Stoff und Schnitt mir sehr gefallen. 


Im August gab es leckeres Essen, etwas Süßes und kühlenden Eistee. Neue Topflappen entstehen und ich nähe mir eine Clutch. 


Im September zieht nicht nur ein toller Stuhl ein, sondern auch das kleinen Kätzchen Tinka. Der Garten gibt Pflaumen, Astern, Gräser, fette Henne und Kürbisse. Gebacken Cantuccini und Pflaumenkuchen.



Im Oktober haben wir immer noch fantastisches Wetter. Die Blätter verfärben sich gelb, orange, rot. Ich nähe ein schwarzes Jerseykleid, das durch Passform Problem am Ende schöne Details erhalten hat. Das legere gemusterte Kleid ist super bequem und ich trage es gern. Halloween steht vor der Tür mit Spinnen Cake Pops und Geistern für eine gruslige Kaffeetafel.


Im November beginnen die Weihnachtsbasteleien. Ich bestemple Stoff und nähe ein Kissen. Mein Papa baut mir einen großen Holz Baum, der später der Adventskalender für Ole wird. Ich nähe mir ein neues Kleid. Schnitt Butterick 4443.

Im Dezember habe ich mit Ole eine wunderschöne und leckere Schneemann Fondanttorte gebacken. Mein Mann hat mich mit einem Adventskalender überrascht. Ich arbeite an meinem Weihnachtskleid im Rahmen des Weihnachtskleid sew along. Es wird ein schwarzen Kleid nach Burda 8/2012 Mod 121. Es sitzt super und gefällt mir. Wir verbringen schöne Feiertage mit einem kleinen Baum in weiß und silber geschmückt.


Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Liebe Grüße eure Andrea

Kommentare :

  1. Hallo Andrea. Dein Jahresrückblick gefällt mir sehr gut. Auch ich wünsche Dir einen guten Rutsch und alles Gute im 2014. Herzlichst Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schöner Jahresrückblick. Ich schaue gerne in deinem Blog, ich mag deine Sachen sehr. Es sind auch die Fotos, die immer sehr ansprechend sind.
    Euer Weihnachtsbaum könnte auch der unsrige sein. Und hätte es kein klassisches rotes Küchengerät geworden, wäre auch dieser Stuhl bei uns eingezogen.
    Schade, daß es spontan im Oktober nicht geklappt hat, mit einem kleinen Treffen. Vielleicht im nächsten Jahr.
    liebe Grüße
    monika

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr produktives Jahr mit vielen tollen Ergebnissen bei dir, wundervoll in Szene gesetzt!
    Wünsche dir für 2014 eine ebensolche Produktivität!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für ein kreatives Jahr 2013 es für dich war! Die rosa Bluse aus Juni-Überblick finde ist sehr hübsch! Schade, dass der Stoff nicht passt. Ich freue mich auf die bunten und kreativen Beiträge im 2014! Alles Gute, Klara

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Aufnahmen und ein toller Jahresrückblick. Für 2014 wünsche ich dir alles Gute!
    LG Assina

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Rückblick mit tollen Fotos und tollen selbstgenähten Teilen...was soll ich sagen? Toll, toll, toll :-) Freue mich schon auf deinen Blog 2014,
    lG Christina

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Jahresrückblick. Du hast richtig viel genäht - und so tolle Sachen^^

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne kreative Sachen gast du das Jahr über gezaubert!
    Schöne Kleider, besonders McCalls 6696 hat's mir schwer angetan ;0))
    Und deine Fotos finde ich super ... so klar und hübsch arrangiert ... richtig professionell.

    Freu mich auf ein neues Blog-Jahr von dir!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Wow, Andrea!
    Was für ein wunderbarer Rückblick. Leckereien, die süße Mietz, die Kleider und Röcke...ich bin ganz begeistert!!!
    Ich freue mich, auch im nächsten Jahr wieder bei dir zu stöbern.
    Komm gut rüber!
    Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschöner Jahresrückblick. Herzlichen Dank!
    LG Karin

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK