13.02.2013

MMM



Endlich... ich habe es geschafft ... mein erstes neu genähtes Kleidungsstück in diesem Jahr ist fertig. Es war eine schwierige Geburt, aber die Arbeit hat sich gelohnt. Mein Kleid sitzt perfekt, ich bin sehr zufrieden und es gefällt mir. Sorry, aber ich möchte das sagen, ich freu mich riesig über mein Ergebnis.

Im Januar kam ich auf die Idee ein Kleideroberteil zu konstruieren das sitzt und passt, so dass ich nur noch drauf los nähen muss. Die Rockteile wollte ich nach Lust, Laune, Gefallen oder Stoff anpassen. Das ist ja eher der leichtere Part. 


Als Grundlage für mein Oberteil habe ich den Schnitt New Look 6143 genommen. Den weiten Halsausschnitt, der mir immer zu kalt ist und der in allen Schnitten zu finden ist, habe ich verkleinert und halsnaher gemacht. Den Brustpunkt an die richtige Stelle gelegt und das Oberteil verlängert. Das Rückenteil schmaler gemacht, aber ausreichend Beweglichkeits-Mehrweite an der Rückenbreite gelassen. Das Zuviel am rückwärtigen Halsausschnitt habe ich in Schulterabnäher gesteckt. Am Ende habe ich ganz schön lange am Schnitt gewerkelt, zwischenzeitlich sogar Rat bei Michou (hier) geholt. Danke dafür. Nach ca. 5 Probeteilen aus Nessel war ich soweit und fand mein Oberteil perfekt. Jetzt wollte ich es wissen und schnitt den guten Woll-Viscose-Seide Stoff an. Der Stoff fällt natürlich ganz anders als der steife Nessel und so musste ich nochmals die Taillenabnäher anpassen - breiter und länger machen. 


Beim Rockteil habe ich mich von einem Kleid bei Hallhuber inspirieren lassen. Mein Rock hat vorn 3 und hinten 2 Falten. Die Schnitteile sind leicht ausgestellt. So ist das Vorderteil etwas weiter als das Hinterteil. Ich mag es, da so der Rock weit ist aber von hinten eine schmale Silhouette macht und von der Seite nicht so bauschig aufträgt, womit ich manchmal bei mir ein Problem habe. Das Kleid habe ich bis auf die Arme gefüttert. 


Ich hatte das Kleid zu Hause an als ich meine Gäste empfangen habe, deshalb trage ich Ballerina dazu. Draußen wäre mir das viel zu kalt, da müssen Warmup Strumpfhosen und Stiefeletten her. Obwohl sobald die Sonne scheint mag ich keine dunklen Strumpfhosen. Kennt ihr das? Allerdings bei schwarzen Schuhen könnte ich den braunen Gürtel weglassen oder durch einen schwarzen ersetzten.  


Der Stoff ist blau-grau und vom Holland Stoffmarkt. Er trägt sich sehr angenehm. Das Knittern hält sich in Grenzen. Ich habe sogar noch etwas Stoff übrig, der für ein Rock reichen könnte... irgendwann mal. 


Mehr selbstgenähtes im Me Made Mittwoch Blog - hier.

Liebste Grüße Andrea

Kommentare :

  1. Tolles Kleid mit einer tollen Ausführung. Das Rockteil gefällt mir sehr, die 3 Falten vorn und die 2 Falten im Rückteil.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr schön - es sitzt tatsächlich perfekt!

    AntwortenLöschen
  3. Andrea, Du siehst super aus und hast allen Grund stolz und glücklich zu sein! Ich wüsste nicht warum man bei so einem schönen Stück mit Begeisterung hinter'm Berg halten sollte.. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz großartig schönes Kleid! Der Schnitt, der Stoff, die Farbe - passt alles perfekt zu Dir! Dann bin ich mal gespannt auf viele weitere Versionen :-)

    Herzlich
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Boah, die Mühe hat sich ja sowas von gelohnt. Das Kleid ist absolute Spitze und passt Dir perfekt. Darauf wäre ich auch stolz ohne Ende. Gut finde ich das mit den drei und zwei Falten, macht wirklich eine schöne Silhouette. Du warst aber auch eisern und geduldig, bis Du es jetzt so hast wie es sein soll, schön!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein tolles, tolles Kleid, schöner als jedes Gekauftes! Nach eigenem Schnitt, ich bin schwer begeistert!
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  7. Na, das hat sich doch gelohnt :-)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein wirklich tolles Kleid, da hat sich die Arbeit mit den vielen Probemodellen doch gelohnt.

    VG NahTig

    AntwortenLöschen
  9. Die Arbeit hat sich sowas von gelohnt. Tolles Kleid. Das *PERFEKTE*-Oberteil beschert dir sicher noch viele superschöne Kleidervarianten.

    Viele Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  10. wie immer: top! ich habe so ein ähnliches modell in einer alten burda gefunden, und zwar in rot. das steht dann auch auf meinem plan für die kommenden monate.

    AntwortenLöschen
  11. Sehr toll! Passt wirklich perfekt. Der Rockteil gefällt mir auch besonders gut.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  12. sehr schick. so einen kleidschnitt brauch ich, denn für mein standesamt-hochzeitskleid schwebt mir genau das vor!

    AntwortenLöschen
  13. Na, die Arbeit hat sich ja mehr als gelohnt! Es sieht echt unglaublich gut aus! Und ganz nebenbei: deine Augenfarbe...wow

    AntwortenLöschen
  14. Super-edel, schick und klassisch! Ein gaaaaanz tolles Kleid, für das sich jede Arbeits-Minute gelohnt hat!

    Liebe grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  15. Schickes Kleid, ich bin zwar zu jung für sowas, gefällt mir aber trotzdem super gut!!

    LG
    Sonny

    AntwortenLöschen
  16. Ein gelungenes Kleid :-) Bin gespannt, wie du weitere Kleider mit diesem Schnitt umsetzt !

    AntwortenLöschen
  17. Gaaanz toll, auch der Stoff!Gratuliere!
    Saludos
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Wow, das ist ein ganz tolles Kleid geworden! Ich bin bei Deine Ausführungen zu den Änderungen ganz blass geworden, das hätte ich nie durchgehalten. Also: Chapeau :-)
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  19. Bin hin und weg! Die Mühe hat sich gelohnt und der Schnitt ist sehr vielseitig, da kannst Du leicht noch ein Sommerkleid (er) draus zaubern.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. wieso entschuldigst du dich? dein kleid sieht einfach toll aus und das kannst du auch ruhig sagen!
    ich freue mich schon auf deinen nächsten kleider, weiter so!
    liebe grüße
    andrea

    AntwortenLöschen
  21. Ein bezauberndes Kleid! Ich will das auch haben :D sieht stielvoll und elegant aus. Einfach nur toll!!!

    AntwortenLöschen
  22. sehr, sehr schönes und elegantes Kleid. da MUßT du stolz drauf sein. der aufwand hat sich echt gelohnt.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  23. Das Kleid sieht wirklich großartig aus und sitzt perfekt. Das würde mir auch gefallen, allerdings klingen die Änderungen und die Entwicklung des Schnitts sehr aufwendig und kompliziert - geht über meine Fähigkeiten hinaus. Da bleibt mir nur dein Kleid zu bewundern ;-) Kompliment!
    Lg maarikami

    AntwortenLöschen
  24. Das Kleid passt perfekt! Viel Freude beim Tragen!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  25. Das Kleid ist Dir sehr gut gelungen und steht Dir sehr gut.
    LG

    AntwortenLöschen
  26. Das Kleid ist wunderschön und richtig schick. Es steht dir ganz, ganz toll. Die Mühe die du dir mit dem Schnitt und den Probemodellen gemacht hat, hat sich ausgezahlt.
    LG Teresa

    AntwortenLöschen
  27. wow bin voll begeister hab lange nicht mehr vorbeigeschaut aber ich glaube das muß ich jetzt öfters machen ;)) Toll toll toll. Lieben Gruß Bettina :)=))

    AntwortenLöschen
  28. HI liebe Andrea !

    Ohh, das Kleid steht dir sooo wunderbar ! Die Farbe ist ganz toll und dein Lippenstift dazu passt perfekt.
    Es ist ein wirklich eleganter Schnitt , der mir auch sehr gefallen würde !
    Hut ab vor deinem Geschick !
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK