21.01.2013

Boy's Room

Im neuen Jahr habe ich immer ganz viel Lust Neues in den Zimmern zu machen. Ich könnte renovieren, neue Möbel kaufen oder einfach mal alles umstellen. In diesem Jahr musste das Kinderzimmer dran glauben. Die Idee, die Möbel anders zu stellen, gab es allerdings schon eine Weile aber erst jetzt haben wir es in die Tat umgesetzt. 
Das Schöne am Umräumen ist ja, das man nicht wirklich viel Geld investieren muss, aber doch große  Veränderungen erzielt. Leider habe ich keine Vorherfotos, denn wir haben die quer gestreifte Tapete (diese hier) ab gemacht und das Zimmer frisch gemalert. Die blaue Wand blieb so. Das Blau mag ich sehr gern, es ist matt und wirkt ruhig.
Der alte Schreibtischstuhl hatte ausgedient und so zog einer neuer moderner Stuhl ein, dazu eine Schreibtischlampe und eine Wanduhr. Mehr haben wir nicht neu gekauft.

Den weiße Kleiderschrank hat Opa schon vor vielen Jahren gebaut. Mittlerweile haben das Dach und die Fenster schon die dritte Farbe bekommen. Erst blau, dann rot und nun wieder blau. Es ist das gleiche blau wie an der Wand. Wenn man sich Farben anmischen lässt, hat man oft die Möglichkeit gleiche Farbtöne als Lack- und Wandfarbe zu bekommen.
Die Decke habe ich genäht. Sie ist auf einer Seite blau mit weißen Sternen und auf der anderen Seite weiß mit blauen Sternen. Den Stoff hatte ich vom Holland Stoffmarkt. Ich habe die komplette Stoffbreite von 150 cm verarbeitet. Die 2 Kuschelmonster und das Kanukissen (hier) hatte ich schon im letzten Jahr genäht.
Das Bett hätte ich gerne weiß gestrichen, aber Ole wollte das nicht. Also bleibt es vorläufig so. Die Wand darüber ist noch frei für Schwimmposter und besondere Medaillen.

Bis auf ein paar Kleinigkeiten, die auf der Wunschliste stehen, sind wir fertig und uns gefällt es. 


1. Für den Nachtschrank hätte ich gerne eine Lisbeth Dahl Retro Lampe in weiß - hier
2. Noch ein paar Kissen - hier gibt es eine große Auswahl
3. eine neue Cutterunterlage in blau
4. ein gemütlicher Sessel - vielleicht einer wie dieser von Ikea - hier


Schreibtischstuhl - home24.de - hier 
Schreibtischlampe, Wanduhr, Magnetwand - Ikea
Sternekissen - Butlers


Liebe Grüße Andrea

1 Kommentar :

  1. Das Zimmer ist echt schick geworden, oder cool, je nach dem wer es betrachtet. Ist dein Sohn immer so ordentlich?

    LG Katrin

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK