04.12.2012

December Daily 2012 im Project life

Nähen und Scrappen sind beides sehr schöne aber auch zeitintensive Hobbys. Da ich zur Zeit mehr Nähe, habe ich mich entschieden dieses Jahr kein aufwendiges December Daily zu machen. Aber gar kein DD fand ich auch schade, gerade weil ich in dem Buch vom letzten Jahr so gerne blättere. Hier könnt ihr mitblättern. Bei meinem project life bin ich bis zur Woche 22 gekommen. Schande über mich. Aber ich hoffe die fehlenden Wochen noch irgendwann zu ergänzen. 


Um die Vorweihnachtszeit doch festzuhalten, habe ich beschlossen mein December Daily 2012 ins Project life zu integrieren. Dafür habe ich mir die December Daily 4x6inch Overlays (hier) und die Happy Christmas Red Paper Collection (hier) von Ali Edwards gekauft und heute gleich losgelegt. Bloss nicht wieder in Verzug geraten. Eigentlich wollte ich an meinem Weihnachtskleid weiternähen. Das verschiebe ich dann auf morgen.  

Hier KW48 vom Project life mit Hallo Dezember.


Die Journaling Card mit dem Hirsch ist aus einem Papier aus der Red Paper Collection, dazu ein Hirsch von The Graphics Fairy (hier) und einem Ali Christmas Schriftzug. Ja alles von Ali, aber ich steh dazu, ich mag ihre Produkte.


Liebe Grüße Andrea


1 Kommentar :

  1. Ich habe neulich das erste Mal in meinem Leben das Wort Scapbooking gelesen.Das war in Deinem Blog.Ich bin begeistert, und fürchte, dass ich das auch mal probieren muss.Aber wie Du schon sagst, sieht es sehr zeitaufwendig aus.Oh Himmel...noch ein neues Hobby!Danke für die wunderschönen Anregungen.
    Saludos
    Andrea ( y el Gato)

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK