21.11.2012

MMM

Ich zeige euch heute mein Kleid, das ich am Sonntag zum Bloggertreffen anhatte. 
Wären nicht die kleinen Änderungen, wäre das Kleid ratz fatz fertig genäht gewesen. Leider war es zu groß, so dass ich den RV wieder raustrennen musste, um alles enger zu machen. Dafür sass der RV beim zweiten Mal viel besser. Das Kleid ist nicht, wie in der Anleitung, gefüttert. Ich habe nur die Ärmel mit Futter versehen, dass lies sich besser nähen. Die Seitenteile, besonders die Ecke an der Brust war knifflig und fummlig. Da man den Stoff hier stark einschneiden muss und dann die Nahtzugabe rumhängt, würde ich das Kleid beim nächsten mal lieber füttern, zumindest das Oberteil. Ich denke dann sitzt auch der Armausschnitt besser und die Nahtzugabe krabbelt nicht immer raus. (sieht man auf den Fotos nicht)
Schnitt: Burda 8/2012 Mod 133 (hier
Stoff: Baumwolle mit Elasten
Stiefel: Gabor über Amazon

Die anderen MMM Mädels findet ihr hier.

Liebe Grüße Andrea

Kommentare :

  1. das kleid ist super geworden! die farbkombi ist auch klasse! endlich was helles und grelles im winter.ich kann braun und grau nicht mehr sehen.
    ich verstehe einfach nicht,warum grade in deutschland wo so düster ist auch die farben im winter so düster werden...
    was ich dir unbedingt noch zeigen wollte. guck mal hier rein,wie man diese stelle macht,was du als schwierig empfunden hast:
    http://sewingadicta.blogspot.de/2012/08/burdastyle-august-2012-133-sew-perfect.html

    AntwortenLöschen
  2. Also ich fand am Sonntag und auch heute Dein Kleid wunderschön. Vor allem gefallen mir die Farben, dann ist man nicht so auf die kalte Jahreszeit eingeschränkt.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  3. Ah ja, das Kleid hat mir Sonntag schon gefallen. Die Farben rot und schwarz und die großen Blumen, einfach schön. Und es steht Dir so gut.
    Ich habe mich sehr gefreut Dich kennenzulernen;-)
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch sehr gefreut dich kennenzulernen :). Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  4. Toll dein Kleid, auch in natura. Die viele Arbeit hat sich gelohnt.
    LG, Michelle

    AntwortenLöschen
  5. Superschön! Mit dem Stoff ein toller Hingucker!! Woher hast Du den Stoff? LG, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Stoff habe ich im Sommer bei Karstadt in Berlin gefunden.

      Löschen
  6. Ich hab mich auch sehr gefreut, daß ich Dich (und Dein Kleid) am Sonntag kennenlernen durfte! :) Ich habs ja live gesehen und kann bestätigen: der Aufwand hat sich gelohnt!

    Christel

    AntwortenLöschen
  7. oh ist das schön!!!
    und die kombi mit den stiefel sieht fantastisch aus!
    steht dir wahnsinnig gut!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  8. Wow, tolles Kleid. Der Stoff ist wunderschön.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja total schick.... Anhand des Schnittmusters hätte es mich nicht gereizt, aber deine Kombi ist toll!

    Trés chic :)

    Liebe Grüße
    Jezzy

    AntwortenLöschen
  10. was für ein genialer stoff, passt ja perfekt zu dem kleid und das kleid passt perfekt zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Wuderschön ist das Kleid geworden und es passt dir wie angegossen. Das Reißverschluss-Raustrennen hat sich sehr gelohnt!
    GLG Stefi

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe es in echt gesehen und es ist wirklich toll.

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  13. Du und dein Kleid seid mir am Sonntag schon aufgefallen. Schnitt und Stoff und Stiefel und überhaupt gefällt mir sehr!

    LG aus Werder
    Hendrike

    AntwortenLöschen
  14. So, jetzt hab ich dich auch im Reader...
    Das Kleid war eins der schönsten am Sonntag! Echt toll!

    Liebe Grüße
    Hannah

    AntwortenLöschen
  15. Ja, schön... dein Kleid heute nochmal hier zu sehen. Es war sehr nett dich in echt erlebt zu haben, fand es klasse wie aufgeschlossen du warst!
    Viele Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK