31.10.2012

MMM

Fünf Wochen ist mein letzter MMM Beitrag nun schon her. Jetzt wird es Zeit das ich wieder mit einsteige. Ich habe euch vermisst.

Mein Pencilskirt, bei dem ich mich von Burberry inspirieren lassen habe, ist schon lange fertig. (Über die Entstehung habe ich hier berichtet.) Bisher war mir allerdings noch nicht danach ihn zu tragen. Das liegt wohl am langen und warmen Urlaub. Ich mache auch immer noch einen großen Bogen um Winterjacken und lange Stiefel. 

Gestern habe ich ihn endlich ausgeführt und mich sehr wohl darin gefühlt. 


Der Rock sitzt optimal und die Länge mag ich. Die Taschenklappen sind dezent und tragen nicht auf, setzen dennoch einen modischen Akzent. Der Gürtel gibt dem Outfit Farbe. Allerdings rutscht er im Alltag hinten hoch und ist daher nicht so praktisch.


Ich habe mir den Gürtel in Singapore bei Burberry im Original angeschaut. Ich verstehe nicht warum so ein Gürtel über 300 Euro kosten muss. In diesen Fällen bin ich froh, und euch geht es bestimmt oft nicht anders, dass wir uns manches selber machen können. 

Ich gebe euch gerne eine kleine Anleitung für den Gürtel: 
Er hat innen einen 3,5 cm breiten schwarzen Gummi und wird vorne mit einem Hacken-Rockverschluss geschlossen. Bei der Länge des Gummis müsst ihr euch nach eurer Taille richten. Macht es nicht zu eng sonst sperrt der Verschluss. Der bordeauxfarbene Außenstoff ist ein Rest von meiner Bluse (hier). Ich habe die komplette Stoffbreite von 150 cm x 9 cm zugeschnitten, doppelt genommen, die lange Seite abgenäht, gewendet, den Gummi eingezogen, die Enden eingeschlagen und festgenäht. 
Für die Schleife habe ich 4 Stoffstücke in 10 cm hoch x 13 cm lang zugeschnitten. Fertiges Maß 8 cm hoch x 5,5 cm lang.
Ab jetzt alles mit der Hand nähen. Die Schleifenteile vorn zusammenlegen, stecken und versetzt annähen, dabei auch durch den Gummi stechen, sonst hält das nicht. 
Die Maße sind incl. 1 cm Nahtzugabe.
Viel Freude beim Nachmachen.


Basisrockschnitt: SisterMag Nr. 1
Reißverschlusstutorial: Pattern Runway
Material: 100% Fischgrät Schurwolle von Hüco Berlin

Und nun ab zu den anderen MMM Mädels

Liebe Grüße Andrea


Kommentare :

  1. Sieht ganz toll aus und der Gürtel ist sofort auf meiner persönlichen To-Do-Liste gelandet :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne elegante Kombination, der Gürtel peppt die ganze Sache auf, super aber 300 Euro?? da hast du Recht manchmal ist es von enormen Vorteil etwas selber zu machen!;-)
    Liebe Grüße
    Mony

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Rock ist spitze, gefällt mir sehr :)
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Sehr, sehr schön und elegant. Und der Gürtel ist die Maraschinokirsche auf dem Sahnehäubchen.

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Das Rock sieht Hammer aus! Ganz toll mit dem Gürtel und den Taschenklappen. Ähnlichen Stoff habe ich auch gerade gekauft, mal sehen welche Form mein Rock bekommt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. wow der Rock mit Gürtel ist der Hammer!

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt wollte ich meinen Kommentar auch mit "row" beginnen und habe aber grad noch gesehen, daß das meine Vorrednerinnen schon getan haben. Was sagt das über Dein Outfit? Es ist ein row-outfit ;)

    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Ganz mein Fall, dieser Rock, und schön genäht.Nur den sichtbaren Reissverschluss finde ich gewöhnungsbedürftig.
    Liebe Grüsse von Andrea zu Andrea

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK