02.10.2012

Chiang Mai

Unser Aufenthalt in Chiang Mai geht zu Ende. Wir haben hier zwei schöne Tage verbracht. Zuerst sind wir durch die Altstadt spaziert und haben uns einige der 79 Tempel, die es hier gibt, angeschaut. Der Sonntagsmarkt ist hier ein kleines Highlight. Die halbe Altstadt ist voll mit Ständen an denen man Kunsthandwerk und leckeres Essen kaufen kann. Der Markt ist ein Besuch Wert. Ich habe einige Ideen mitgenommen.
Am zweiten Tag sind wir ins nördliche Umland gefahren. Wir haben Wasserfälle besucht, sogar darin gebadet, sind auf Elefanten geritten und meine Männer haben eine Klettertour durch den Dschungel gemacht. Es war ein wunderbarer Tag mit vielen Höhepunkten. Den Tag haben wir bei dem bisher köstlichstem Essen im Morradoke Thai Restaurant in der Altstadt ausklingen lassen.

Liebe Grüße Andrea

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK