18.09.2012

September

Eigentlich ist mir noch garnicht nach Herbstdeko. Draußen scheint die Sonne und die Temperaturen können heute nochmal auf 20 Grad und mehr klettern. Die Herbstdekokiste bleibt deshalb noch im Keller. Stattdessen bin ich durch den Garten gegangen und habe Kürbisse und Birnen geerntet und Astern, Gräser, Fette Henne und Hortensien gepflückt. 


Zusammen zaubern sie Spätsommerstimmung. Die Holzpilze durften sich schon dazugesellen, denn die mag ich jedes Jahr aufs Neue. 


Wir haben dieses Jahr viele kleine Halloweenkürbisse, die wir später noch zum Schnitzen nehmen können. Die Kürbisse sind wild auf dem Kompost gewachsen und stammen von den großen geschnitzten Kürbissen vom letzten Herbst (hier). Der weiße Baby Boo ist gekauft.


Über die Astern freue ich mich sehr. Die stehen nun schon seit 8 Tagen in der Vase und sehen immer noch wie frisch gepflückt aus. Solltet ihr einen Strauß auf dem Markt sehen, greift zu. Ihr werdet lange Freude daran haben.


Genießt den sonnigen und warmen Tag.
Liebe Grüße Andrea

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK