21.09.2012

Dokumentenmappe

Für Notizblock, Flyer und Zettelei benutze ich gerne meine genähten Dokumentenmappen aus Stoff. Ich habe eine die liegt im Strickkorb (hier) und eine befindet sich in meiner Handtasche. So ist immer alles beisammen und griffbereit und nichts flattert rum.

Jetzt musste ich schnell eine Neue nähen, da das Reisetagebuch in meine bisherigen nicht passte. Der schwarz weiße gestreifte Stoff von IKEA ist schön derb und eignet sich hervorragend für die Außenseite. Als Verschluss ein Lederstreifen. Innen grauer uni und beige weiß gepunkteter Baumwollstoff. Als Einlage dient Thermolam, man kann auch Volumenvlies nehmen. Thermolam verfestigt die Mappe ohne das sie steif wird und sie bleibt dabei waschbar. 


Leider ist mir beim Nähen ein grober Fehler unterlaufen, den ich jetzt nicht mehr ändern kann. Viel zu spät habe ich festgestellt das ich beim Zusammennähen der Außen- und Innenseite, die Seiten verdreht habe. So ist der Verschluss auf der Rückseite oder positiv betrachtet, ich habe eine Dokumentenmappe für Linkshänder genäht. Schade, aber nun nicht mehr zu ändern. Ich werde sie jetzt trotzdem benutzen und irgendwann, wenn mehr Zeit ist, eine Neue nähen, denn die Farbkombination und die Idee mit dem Lederband gefällt mir sehr gut.


Das Lederband habe ich vor dem Nähen mit Stylefix befestigt. Trotzdem hat sich der Stoff etwas verschoben. Da muss ich bei der Nächsten auch besser drauf achten. 

Ja so ist das wenn alles schnell schnell gehen muss. Am Ende hat man die doppelte Arbeit oder aus Fehlern lernt man und beim Zweiten Mal wird alles Besser.

Seit lieb gegrüßt Andrea



Kommentare :

  1. sehr schön. dezente farbkombination, sehr geschmackvoll.
    das mit dem wenden ist mir bei einem geldbeute auch passiert, so ein kleiner selbstgebastelter für meinen mann - wäre er linkshänder, wäre er perfekt..
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finds gar nicht schlimm und die Mappe ist doch einfach toll geworden!!! Deine Farbkombis finde ich immer richtig toll!!!
    Deine neue Fototasche mag ich auch sehr!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir super. Hast Du das Schnittmuster dafür selber erstellt?
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    Die Mappe ist richtig toll geworden.
    Hattest du dafür ein Schnittmuster oder hast du einfach die Maße von einem Block o.ä. Genommen?

    AntwortenLöschen
  5. Hi, hast du davon ein Schnittmuster oder eine Vorlage?! Ich ham mich verliebt 😍

    Vielen dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Schnittmuster habe ich dafür nicht. Ich habe die Mappe auf Maß für den Block genäht.

      Löschen
  6. Wow, ist die wunderschön! Ich war gerade auf der Suche nach Inspirationen und bin total begeistert, was du geschaffen hast!

    Viele Grüße Daniela

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK