10.06.2012

Es blüht und grünt

Die Sonne scheint, kommt mit wir gehen in den Garten und schauen was gerade blüht.
Ich habe 4 Pringstrosen im Garten. Eine hatte leider nur 2 Blüten (eine davon vorn rechts im Bild), die Dritte wurde zum Fußballopfer. Die rote ist auch schon am verblühen. Sarah Bernhardt habe ich erst ganz neu gepflanzt, sie hat keine Blüten. 
Am kräftigsten blüht unsere zweifarbige  Pfingstrose "Bowl of Beauty". Sie steht jetzt das 2. Jahr im Garten und ist übersät mit Knospen und Blüten. Das schöne ist, das die Knospen nach und nach aufgehen, so dass wir lange Freude an den wunderschönen Blüten haben. 

Dazu gesellen sich blauen Glockenblumen, blaue Knäulglockenblumen und ganz viel Ziersalbei. 
Ein wahres Feuerwerk an blau und lila Tönen, dazu Rosatöne der Pfingstrose und der Klematis. Die Klematis wächst am Holzgerüst. Gut zu sehen auf dem ersten Foto. Das kühle Juniwetter hat zum Vorteil, das uns die Blütenpracht lange erhalten bleibt. 
Geniesst den Tag und den Sonnenschein.
Andrea

Kommentare :

  1. Alle Blumen sind wunderschön, echt, aber die Pfingstrose....ein Traum.
    LG samsch

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar! Dein Garten ist einfach schön! Genau solche Pflanzen will ich für unseren Garten auch aussuchen. Die Lilatöne und dazu die zweifarbige Pfingstrose sind genau mein Fall. Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK