16.04.2012

knit along - Finale

Hallo liebe Frühlingsjäckchen knit along Strickerinnen zum heutigen Finale. 

Ich bin ganz happy mit meiner Jacke und dankbar über den knit along. Ohne ihn hätte ich mich nie an eine englischen Anleitung gewagt und wahrscheinlich hätte ich auch nie ein Projekt mit so dünnen Nadeln und vielen Maschen gestrickt. Der Endtermin war ganz schön knapp. Ohne tägliche Strickstunden und einem kleinen Herzkasper hätte ich das Finale fast nicht geschafft. 


Zur Erinnerung: 
Material: 400g (1760m) Cool Wool Baby Merino superfein von Lana Grossa in Farbe 206
Nadeln: 3
Maschenprobe: 27 Maschen x 56 Reihen
Größe: in S angeschlagen und dann ein Zwischending aus S und M
Muster: kraus rechts, top down Methode


Fazit:
Ich liebe mein Jäckchen. Ich wollte eine figurnahe Jacke und die habe ich jetzt. Sie trägt sich sehr angenehm, obwohl mein Kleid zu voluminös im Oberteil für die schmale Jacke ist. Ich denke enge und glatte Shirts machen sich besser. Mein Pünktchenkleid zeig ich euch am MMM. Die Ärmellänge ist gut, auch wenn ich nicht der große dreiviertelarm Fan bin. 


Zur Passform muss ich sagen, das der Anschlag in S für mich optimal ist, allerdings wäre dann die M besser gewesen. Ein klein wenig sperrt die Jacke vorn. Mal sehen wie sie sich nach mehrmaligen Tragen und Waschen verhält. Kraus rechts geht ja eher in die Länge als in die Breite. 

Die top down Methode fand ich richtig gut, denn am Ende war ich fertig und brauchte nur noch Fäden vernähen. Kein lästiges Teile zusammennähen oder frustriert feststellen, das das Modell nicht sitzt. 

Ich bin happy und schau mir nun bei Cat eure fertigen Strickprojekte an.

Liebe Grüße Andrea

Kommentare :

  1. gratuliere zu deiner jacke sie ist unglaublich toll geworden - gefällt mir echt sehr sehr gut und steht dir auch wunderbar! das muster muss ich im auge behalten...
    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Das Jäckchen ist dir sehr gelungen! Die Passform ist perfekt! Der KAL hat uns anscheinend alle sehr motiviert! Mein Jäckchen ist trotz kleiner Nadelstärke auch in Rekordzeit fertig geworden :)
    Viele liebe Grüße, Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Deine Jacke ist wirklich toll geworden! Und danke für die Inspiration, ich arbeite hart und schwer an meiner Audrey!

    Liebste Grüße Jenni

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacke sieht echt richtig toll aus!!! Wenn ich irgenwann mal mein Jäckchen fertig bekomme,sollte ich dieses Jäckchen ensthaft in Erwägung ziehen :o))

    LG Chrissy

    AntwortenLöschen
  5. wow!!!! Die Jacke ist klasse geworden!!!!!
    Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  6. sehr schick.
    tolle wolle. toller schnitt. tolle farbe.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  7. die ist richtig schön geworden und sehr sauber gestrickt! vielleicht kannst du sie nass mal spannen, damit die weite noch besser wird?
    linnea

    AntwortenLöschen
  8. WOW - Dein getricktes Jäckchen sieht richtig richtig toll aus und es steht Dir sehr gut!!!! Normalerweise gefallen mir selbstgestrickte Jacken nicht so gut, aber die Form, die Farbe, das Muster machen Deines zu etwas Besonderem! Und jetzt muss ich nochmal genau nach dem Model gucken gehen! VLG Christine

    AntwortenLöschen
  9. Die Jacke gefällt mir ausgezeichnet! Ich denke die kommt noch in Form, nur nicht zu heiss waschen.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe sie die ganze Zeit beobachtet, deine Audrey. Jetzt, am lebenden Objekt sieht sie toll aus. So schön gleichmäßig....Und motiviert hast du mich, sich auch von einer englischen Anleitung nicht abschrecken zu lasen.

    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir gut!!
    Ich selbst würde so eine enge Jacke nicht so gern tragen, aber die Raglanform will ich auch unbedingt mal stricken (hab ich zwar vor 20 Jahren schon mal gemacht, aber das Teil existiert natürlich nicht mehr :-) )

    AntwortenLöschen
  12. Sooo schön! Ich könnte stundenlang die Bilder gucken. Die Jacke hast du wirklich toll hinbekommen und sie steht dir ganz ausgezeichnet. Das bisschen was da vlt weiter sein könnte, kommt ja vlt beim tragebn noch dazu, oder eben durch ein bisschen spannen...
    Liebe Grüße, Remy

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK