12.03.2012

knit along Teil 4 - virtueller Stricktreff

Hallo alle lieben knit along Stricker zum heutigen virtuellen Stricktreff mit Zwischenstandsbericht.

Meine Audrey wächst jeden Tag um ein paar Reihen. Mehr als 15 Reihen schaffe ich allerdings nicht am Tag. Irgendwann wollen meine Finger nicht mehr, sie fangen an zu kribbeln und Fehler schleichen sich ein. Dann lege ich die Arbeit lieber weg, bevor ich wieder ribbeln muss. Bei Nadel Nr. 3 und ca. 210 Maschen freue ich mich über jeden Zentimeter den ich schaffe. 


Nachdem ich beim letzten Mal (hier) so verunsichert war und nicht wußte ob ich weiterstricke oder nochmal in einer anderen Größe von vorne beginne, habe ich mich für das Weiterstricken entschieden. Ich habe bei der Raglanzunahme ein paar mehr Maschen zugenommen und mich sonst immer an die Längenvorgaben in der Anleitung gehalten. Anproben ergeben das ich alles richtig gemacht habe. Puh, bin ich froh.


Ich bin jetzt mit der Taillenabnahme fertig und nehme nun wieder zu. 
Noch ca. 20 cm stricken, dann bin ich mit dem Body fertig. 


Die top down Strickmethode gefällt mir sehr gut, da man das Strickteil zwischendurch probieren kann und sofort Änderungen vornehmen kann.

Jetzt geh ich mal gucken (hier) wie weit ihr vorangekommen seit. 

...eure Andrea

Kommentare :

  1. Hey, das sieht ja schon super aus...
    LG
    car o

    AntwortenLöschen
  2. Boh, das sieht klasse aus!!!!!
    Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  3. sehr sehr schön.
    grau und weiss. frühlingshaft.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich wunderschön!

    LG
    Abendstern

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Muster und sehr schöne Fotos!

    AntwortenLöschen
  6. Das gefällt mir, mir würd es auch in den Fingern kribbeln das Jäckchen fertig zu haben...;)

    AntwortenLöschen
  7. Suuuuuper! Du Fleissige ... da sieht man ja schon richtig was!

    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Das wird bestimmt sehr schön, man kann es schon mehr als erahnen.

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Du bist ja schon super weit. Nicht schlecht. Und es passt wirklich gut und sieht top aus.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Sehr sehr schön!!
    Auch eine tolle Fotoanleitung für den Raglanschnitt "von oben zu beginnen". Habe schon davon gehört, mich aber noch nie rangetraut. Danke!!
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Das wird eine tolle Jacke. Das sieht schon alles sehr gleichmäßig und schön aus! Ich bin mal gespannt.

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  12. deine audrey wird superschön - die farbe dieses helle grau - gefällt mir sehr sehr gut! ich finde die top-down variante auch super zu stricken - probiertechnisch fkt. das am besten...
    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  13. Kannte ich bisher noch nicht. Top down, beeindruckend. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  14. Oh - das Jäckchen sieht ganz toll aus! Und die Methode finde ich ja interessant - muss ich mir merken.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Schön! Gefällt ihr sehr!
    Liebe Grüße, Nadja

    AntwortenLöschen
  16. ....ich meinte gefällt MIR sehr.....mein IPad macht manchmal was es will.....

    AntwortenLöschen
  17. Das Jäckchen könnte mir auch gefallen!
    Bin gespannt auf das Endergebnis...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  18. Ein schönes Jäckchen wird das. Dir weiterhin gutes Durchhaltevermögen - 210 Maschen sind eine ganze Menge (ich habe nach 41 cm 256 Maschen Gott sei Dank nur noch ein Drittel)!

    AntwortenLöschen
  19. Sieht schon richtig gut aus. Strickst Du die Ärmel auch in Runden?
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  20. die möglichkeit der anprobe ist wirklich ein unschlagbarer vorteil - sieht schon klasse aus !

    AntwortenLöschen
  21. wow! Audrey wird wunderschön! Kann dir sehr gut nachfühlen, ich stricke ja auch top down mit 3er Nadeln ... liebe Grüsse, ela

    AntwortenLöschen
  22. 210 Maschen? Puh, da bist du wirklich fleißig. Und das schöne Ergebniss belohnt doch auf jeden Fall! Hm, wenn ich mir das bei dir so anschaue, würde mich die Aubrey jetzt auch noch sehr reizen...
    Liebe Grüße, Remy

    AntwortenLöschen
  23. Respekt! 210 Maschen. Ich komme im breitesten Stück gerade mal auf 98 Maschen mit 5er Nadeln ;.)

    »Audrey« gefällt mir außerordentlich gut. Das merke ich mir mal :.)

    AntwortenLöschen
  24. Sehr schöne Jacke! Da werd ich ganz neidisch...Vielleicht sollte ich noch SO einen Schnitt suchen...
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  25. *lach* Ich stelle aber gerade fest, daß mir der Jetztzustand besser gefallen würde als die fertige Jacke...also mit kurzen Ärmeln und aufspringenden Vorderteilen. Aber ich wollte Dich nicht verunsichern, ist schon ein toller Schnitt!

    LG, Katharina

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK