09.11.2011

very british

Die weißen Dekokissen auf der Couch habe ich gegen beige-rot-schwarz karierte Kuschelkissen ausgetauscht. Das Karo wirkt sehr edel und very british. Die Kissen gesellen sich zum neuen Hirschkissen und zusammen verbreiten sie Gemütlichkeit. Genau das Richtig für die Herbst- und Winterzeit.

Ein Kissen habe ich zuviel genäht und wer mag, kann es in meinem Shop erwerben.


Ich kann immer noch nur Detailfotos vom Wohnzimmer zeigen. Die Wände sind, nach dem Tapetenabriss, noch nicht gestrichen. Am Wochenende geht es aber los. Ich freu mich schon. 

Kommentare :

  1. Hallo Andrea,
    vielen Dank für Deinen Kommentar zu meiner Joana von heute. Dadurch bin ich auch auf Deinen tollen Blog gestoßen, den ich noch gar nicht kannte! Werde aber in Zukunft hier regelmäßig vorbeischauen, sooo schöne Fotos!!!
    Zu Deiner Frage:
    Ich habe 12cm breite Stoffstreifen doppelt gelegt und an den Ärmel als Bündchen angenäht. Aber keinen besonderen Bündchenstoff genommen, sondern eben auch den dunkelblauen Sweat...
    Und ich bin auch noch am probieren... Dieser Sweat ist soo kuschelig, aber irgendwie hab ich mich im Jersey wohler gefühlt... Komisch, manchmal!
    Als nächstes steht hier Viskose auf dem Programm, mal sehen....
    Also, liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. welchen burberry-rock hast du denn da zerschnitten? sehr edel!
    lg, mrs.columbo

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK