05.08.2011

Komm rein, tritt ein, bring Glück herein...

... in unsere neu gemalerte Küche.

Vorher waren die beiden Fensterseiten blau, der Rest weiß. (schaut hier) Das Blau hat mich nie gestört. Es war ein ruhiger und frischer Farbton, der nie kalt wirkte. Doch nach nun ca. 6 Jahren war es an der Zeit der Küche mal einen neuen Look zu verpassen. Außerdem benötigten die Wände dringend einen frischen Anstrich.

Die Qual der Wahl viel auf GRAU von Farrow&Ball Nr. 272 Plummett. Die Farbe ließ sich sehr gut streichen und ist auch sehr ergiebig.

Wir haben eine Fensterseite und auf der Schrankseite den oberen Bereich grau gestrichen. Die Deko wurde reduziert und ist in weiß, silber, grau und grün. Die kleine Gardine habe ich verbannt. Im Moment noch etwas gewöhnungsbedürftig für uns, da es so "kahl" am Fenster ist, aber anderseits wirkt es sehr hell und luftig. Das kleine Bord ist von Ikea und kann unterschiedlich bestückt werden. Im Moment stehen Buchstaben und Kochbücher darauf. Die Buchstaben hat mir mein Papa schnell ausgesägt und ich habe sie im Wandfarbe-grau gestrichen. Dabei habe ich das "E" dunkler gemacht, das "a" heller und  das "T" ist im Originalton  geblieben.

Das Bild auf dem Schrank ist noch ohne Motiv. Da bin ich noch auf der Suche. Mir schwebt ein Spruch vor.

Die Tafel mit Magnetfunktion wurde auch von meinem Papa gebaut.









Kommentare :

  1. Wow, was für eine traumhafte, katalogreife Küche!! Ich liebe sie!

    AntwortenLöschen
  2. da ist schöner wohnen ja nix dagegen! eine tolle küche habt ihr da. und auf grau-weiß stehe ich persönlich ja total - ist auch unsere grundsätzliche lieblingskombi, was einrichtung angeht.
    lg, miriam

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Farbe! Unser letztes Wohnzimmer war in Elephants Breath von Farrow & Ball gestrichen. Ich liebe diese Farben.

    Woher hast du die Buchstaben, die du überall herumstehen hast? Gefällt mir super gut.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. oh wie schön ist die küche geworden! ich muss gerade lachen, dieselben küchenfronten haben wir auch :-) aber es ist immer wieder interessant zu sehen, wie die küche mit anderer aufteilung und in einem anderen raum völlig anders aussieht. eure sieht so cool und gleichzeitig gemütlich aus! glg claudia

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist aber echt toll geworden!
    Richtig schön :)

    AntwortenLöschen
  6. *hachz* sehr sehr sehr schön ist das geworden. Wenn ich das so sehe könnte ich bei mir glatt alles "umstreichen" . Mein Mann wird die Idee toll finden *duckundweg"

    Viele Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK