01.07.2011

Eine Woche in unserem Leben 2011/ Day 4

Was soll ich sagen, ich habe nur 1 Foto gemacht. Und zwar das hier.


Der erste Ferientag war komplett verregnet, nicht schlimm, wir hatten ja nichts vor und so haben wir den ganzen Tag gefaulenzt, Computer gespielt, geschlafen, im Netz gesurft oder gelesen und nichts, wirklich garnichts gescrappt. Schande über mich.

Einer netter Besuch warf bei mir die Frage auf: "Entspricht meine Kamera nicht mehr meinen Ansprüchen an meine Fotos?" und dabei habe ich meine neue Kamera (Canon 550d) erst seit Okt. 2010. Ich meine nicht die Motive meiner Fotos, das liegt schließlich an dem der hinter der Kamera steht, sondern eher an die Qualität der Bilder. Ich stoße besonders beim Fotografieren meiner Sportkinder an die Grenzen der Kamera. 3 Bilder/s sind da einfach zu wenig. Gut ich werde mir jetzt keine neue Kamera kaufen aber auf ein gutes Objektiv sparen. Ein Standartzoom mit f2,8 schwebt mir vor. 

Mein Mann hatte in der Zwischenzeit die Gelegenheit weiter in "Die wunderbare Welt von Apple" hineinzuschauen und war begeistert.  "Paddy" wir wir lieb unser I-Pad nennen gehört ja schon zu seinem oder unser Spielzeug. 

Am Abend ließ der Regen endlich nach. Da saßen wir gemütlich vor dem Fernseher und haben den deutschen Frauen beim Fußball spielen zugesehen. 1:0 für Deutschland.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK