20.05.2011

Rocktime

Also ich find ja Röcke toll, leider hab ich so meine Schwierigkeiten beim Tragen von Röcken. Ich weiß immer nicht was ich so oben rum dazu anziehen soll.
T-Shirt raus - geht nur bei neuen Shirts die am Saum nicht zippeln
T-Shirt rein - na toll da kommt der Bauch zum Vorschein
Dann habe ich die blöde Angewohnheit, die Röcke vorn immer runter zu ziehen. Gut das kann man ändern und sich bemühen, die Macke zu unterlassen.
Dann habe ich oft das Gefühl der Rock sitzt nicht richtig. Mach ich ihn enger, rutscht er hoch und schlägt unschöne Falten im vorhandenen Hohlkreuz. Lass ich ihn weiter, steck ich den Bauch raus, weil ich sonst denke der Rock rutscht runter. Grrrrrr.

Ihr seht mein Verhältniss zum Rock ist nicht einfach. Aber ich arbeite dran und gebe nicht auf. Vielleicht kommen wir doch noch zusammen.

Hier habe ich einen Rock nach dem Langeneßschnitt von Farbenmix genäht. Der Schnitt gefällt mir schon sehr gut. Definitiv besser als Helma. Ich bin, glaube ich, kein Jerseybündchentyp.

Stoff: Der blau-grau gestreiftes Leinen liegt schon Jahre als Rest bei mir im Schrank. Er wußte irgendwann darf er sich zeigen. Der graue Leinenstoff ist von Mahler. Dazu weiße BW Häkelspitze.



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK