07.04.2011

Eierwärmer

Ein paar frühlingsfrische Eierwärmer, passend zur rosa Osterstimmung hier bei uns zu Hause. Die Eierwärmer sind schnell gestrickt und mit einer kleinen Häkelblume verziert.




Anleitung für gestrickte Eierwärmer:
Garn: Merino-Acrylwolle 50g/115m doppelfädig verwenden
Nadelstärke: 6-7, am Besten ein Nadelspiel verwenden
Stricken: 24 Maschen mit den Nadelspiel anschlagen und glatt rechts stricken.
Abnahmen: Jeweils 4 Maschen in einer Runde, also von jeder Nadel des Nadelspiel 1 Masche. Abnahmen in der: 7. Runde, 9. Runde, 13. Runde und 16. Runde. Die restlichen 8 Maschen in der 17 Runde abnehmen. Fäden vernähen.  Eine Blume häkeln, annähen und fertig ist der Eierwärmer. 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK