13.02.2011

Essen&Trinken - Bananenkuchen

Was macht man aus überreifen Bananen, die keiner mehr essen mag? Natürlich nicht auf den Komposthaufen werfen, sondern einen ganz leckeren Sonntagskuchen und einen Bananenshake.
Heute habe ich den Bananenkuchen mit Walnüssen gemacht. Er schmeckt aber auch sehr lecker, wenn man Schokotropfen oder grob geraspelte Schokolade unter den Teig mischt. Wer es noch schmackhafter möchte, kann auch beides in den Teig rühren. In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen, erholsamen Sonntag.





Für den Bananenshake nimmt man:
2 Bananen, ca. 300g Milch und 2 Kugeln Vanilleeis
alles gut mixen, in ein Glas füllen und mit Schokoflocken bestreuen.
Mmmmhh.....

1 Kommentar :

  1. Oh, der Kuchen ist aber ganz nach meinem Geschmack! Wird bestimmt ausprobiert! :-)

    GLG, Rebecca

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK