09.02.2011

Black and White

oder Schwarz und Weiß. Der Kontrast dieser beiden Farben ist sehr faszinierend. So gegensätzlich diese Farben wirken, wobei weiß für Sauberkeit, Reinheit, Brautkleid, Stille oder Unschuld steht und schwarz für Tod, Trauer, Nacht oder Unglück, so reizvoll ist das Zusammenwirken dieser beiden Farben. Schwarz-weiß drückt Sachlichkeit, Klarheit, Frische, Ordnung und Nüchternheit aus. Es ist einer der stärksten visuellen Kontraste und wirkt dazu immer modern, elegant und luxuriös.
Um den Kontrast mehr Wärme zu verleihen, kombiniert man ihn am besten mit hellen Naturhölzern.
Farbige Akzente in Rot, Rosa, Blau, Grün oder Orange peppen die Atmosphäre auf.
Im Moment bin ich ein totaler Fan vom schwarz-weiß Kontrast. Dazu dekoriere ich gerne Glas, Silber oder weißes Porzellan.





Die s/w Birkenstammtapete und die weiß-silber quergestreifte Tapete stammen beide aus der ausgelaufenen Woodlandkollektion der Firma Rasch. Wir haben Das WZ schon im Dezember 2009 damit tapeziert und ich liebe die Wand immernoch.


Wundervolle Wohnideen zu diesem Thema findet ihr auch auf Anna Malins Blog. 

1 Kommentar :

  1. Ich bin eigentlich kein schwarz/weiß Fan, aber so gefällt es mir sehr gut!!! Sehr heimelig :o)

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK